183 Faschismus Gleichmacherei

Es klingt beinahe wie ein Witz: die Idee der Gleichheit der Menschen soll die grundsätzlichste aller Unterschiedsideologien schlechthin sein, der Faschismus? Ja. Und hier ist warum:


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele 8


Die Idee des Faschismus ist ganz simpel: er sagt einfach jedem seiner Anhänger, dass er besser ist als all die anderen. Diese Idee ist immer höchst attraktiv, vor allem für Menschen, die unzufrieden sind und sich ungerecht behandelt fühlen.

Die Idee der Trennung der Menschen in die Guten und die anderen, die Gläubigen und die Heiden, die, die dazugehören und die, die man entweder bekehrt oder bekämpfen muss ist allen drei abrahamitischen Religionen inhärent. Lediglich das Christentum Predigt daneben wenigstens, dass man auch seine Feinde lieben soll. Aber ach, das war in der Vergangenheit auch oft nicht mehr als das Feigenblatt vor dem… nun, egal.

Und auch moderne Pseudo-Religionen wie etwa der Kommunismus arbeiten mit exakt demselben faschistoiden Schema. Alle die, die der Lehre nicht anhängen sind Feinde. Der Klassenfeind oder wie auch immer es sich in den verschiedenen Sprachen dann darstellen mag. Entweder Du bist einer von uns, oder wir bringen dich um. In der Geschichte endeten sie Anderen regelmäßig in Gefängnissen, in Gulags oder gleich auf dem Schafott.

Was erblicken wir nun beim Thema Gender-Mainstreaming?

Dies ist nur ein weiteres Versatzstück aus der Gleichmacher-Ideologie.
Auch hier sollen alle Menschen, in diesem Fall die Geschlechter, gleich sein.

Der Gedanke hinter dieser Gleichheit, die Idee die damit verfolgt wird ist, dass Gerechtigkeit herrscht, wenn alle Menschen gleich sind. Und im unlogischen Umkehrschluss müssen damit alle Menschen gleich gemacht werden, damit Gerechtigkeit herrscht.

Die Wahrheit ist natürlich, dass hier ein Verbrechen verübt wird, um angeblich Gerechtigkeit herzustellen. Bereits das ist offensichtlich absurd und kriminell. Niemals kann ein Verbrechen im Ende etwas gutes bewirken. Man erkennt das Ergebnis immer bereits am Start.

Diese Ideologie hat zudem offenkundig den Nachteil, dass sie komplett an der Realität vorbei geht:…


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele 8