263 Wachstum

Von den Nölern gegen die Marktwirtschaft und die freiheitliche (westliche) Grundordnung hört man allenthalben, Wachstum, gar endloses Wachstum sei gar nicht möglich, weil endloses, ein unendliches Wachstum in einer endlichen Welt unmöglich sei.

Das ist – wie alles, was aus dieser (linken, roten, kommunistischen, planwirtschaftlichen, NWO) Richtung kommt – zu kurz gedacht, eine Milchmädchenrechnung, ahnungslos, inkompetent, gelogen, dumm bis hin zu absichtlich falsch, Fehlinformation, Desinformation, Propaganda, Demagogie, Zerstörungswut.

Und hier kommt warum…


…lesen Sie dies in: Gedankenspiele 13

mehr…